DIATO

Der Inhaber Marke DIATO ist
Górtech GmbHp. z o.o.

Loading...

Górtech

Górtech befasst sich seit über 40 Jahren mit dem Abbau des Diatomits. Das Unternehmen besitzt sein eigenes Bergwerk in der Woiwodschaft Vorkarpaten. Im Moment ist das in Polen einziges tätiges Kieselgur-Bergwerk. Das Unternehmen befasst sich auch mit der Verarbeitung des abgebauten Felsens um Ölbindemittel herzustellen.

Was ist Diatomit?

Diatomit, auch Diatomeenerde (Kieselgur) genannt, ist aus den Schalen fossiler Kieselalgen (Diatomeen) entstanden. Es besitzt hohe Sorptionseigenschaften. Kieselgur wird als Sorptionsmittel für unterschiedliche Substanzen, unter anderem, Erdölderivate sowie in mehreren Industriezweigen und in der Landwirtschaft verwendet.

Angebot

Wir bieten mehrere Arten von Sorptionsmittel an. Wir stellen alles selbst her. Anbei unser Angebot detailliert:

  • Diato Plus als Granulat 0,3-0,7 mm, besitzt CNBOP Zerifikat

  • Diato 0,5-3 mm

  • Diato 2-5 mm

Zusätzlich bieten wir Diatomit im Pulver, d. h. 0-0,063 mm, in einer Staubform 0-0,5 mm sowie 0-1 mm.

Außer Sorptionsmittel bieten wir auch Aufschäummittel Roteor M Premium 3%, Kieselgur-Lösung RotQuick und RotClean sowie Elektrowerkzeuge an.

Wo wird es verwendet?

  • auf den Straßen, Gehwegen, Gehsteigen, auf den Gleisen
  • auf den Tankstellen
  • in den Fabrikhallen, Garagenhallen, in den Garagen
  • auf anderen festen Oberflächen, auf denen Erdölsubstanzen verschüttet wurden.

Eigenschaften

  • nicht brennbar
  • nicht lebensgefährlich
  • geruchlos

Wie soll das Granulat angewendet werden?

Es ist sehr einfach. Das Sorptionsmittel DIATO auf dem verschütteten Erdöl verstreuen und einige Minuten wirken lassen, bis das Granulat die Erdölsubstanz aufnimmt und absorbiert. Danach das verwendete Granulat ausfegen und wegwerfen. Um bessere Wirkung zu erreichen kann man den Vorgang wiederholen, indem man kleinere Mende des Stoffs nochmal nutzt. Das ist ein Bioprodukt, denn es werden zu seiner Herstellung nur natürliche Stoffe verwendet.

Umweltfreundlich und ökonomisch

Diato ist ein natürliches Produkt, umweltfreundlich. Zu seiner Herstellung werden keine chemischen Zusatzstoffe verwendet. Nach Absorption einer verschütteten Substanz wird es dauerhaft im Granulat verbunden.

Normen und Sicherheit

  • CNBOP Zeugnis Nr 3392/2018
  • Hergestellt gemäß den polnischen Normen BN-91/0568-01
  • Besitzt hygienisches Attest HK/HT-2984/2015 Zulassung zur Verwendung des Produktes ohne hygienische Einschränkungen  
  • Besitzt Attest im Bereich Strahlenhygiene HR/B/34/2005
  • Es wurde gemäß dem Gesetz – Abfallrecht vom 27.04.2001 r., zu der Abfallgruppe Nr 15.02.03 (Sorptionsmittel, Filtermaterialien, Stoffe zum Abwischen und Schutzkleidung) zugeordnet.

Unterlagen zum Herunterladen

Sicherheitsdatenblatt (05-3-mm)
ATTEST NIZP-PZH DIATO
Zeugnis CNBOP – Diato plus
Sicherheitsdatenblatt – Diato Plus

Zentralle

  • Bergbauunternehmen GÓRTECH GmbH

    ul. Wielicka 50
    30-552 Kraków

  • Krzysztof Smoroń – Geschäftsführer

  • tel. +48 604 786 160

  • email: k.smoron@diato.pl

Handelsbüro

Produktionsbetrieb

  • Diatomit-Bergwerk und Verarbeitungsbetrieb in Jawornik Ruski
    37-751 Żohatyn
  • Zbigniew Urban – Direktor
  • tel. 16 672 50 50

Abholung der Produkte im Lager

Es besteht die Möglichkeit die Waren nach vereinbartem Termin im Lager abzuholen. Unsere Lager hier zu finden: